LilypieErster Geburtstag Ticker

uff

Meine Güte...

Dass es anstrengend wird, war mir klar, aber dass es sooo heftig wird?! Die Kleine hat Bauchweh, das geht noch, da hilft Wärme und Lefax. Aber sie hat auch Sodbrennen und da gibts kaum Abhilfe. Da müssen wir durch, da gibts viel Gebrüll...stundenlang am Stück. Das macht mir nichts nur wegen dem Schlafmangel ist mein Kopfschmerztablettenverbrauch ins Unermessliche gestiegen

Aber sie ist eine süße Maus, der Anblick wenn sie schläft oder einfach nur auf meinem Bauch liegt, verzeiht alles *lächel*

So und nun muss ich mich wieder meinen Pflichten widmen *zwinker* 

2 Kommentare fallenangelx am 19.9.07 20:26, kommentieren

Kurzes Update

Bin vorhin nach Hause gekommen und ziemlich K.O.

Aber:

 

Es ist soweit, mein Töchterchen erblickte am Freitag um halb 6 das Licht der Welt. *freu*

 

War anstrengend, aber schön. Jetzt bin ich müde, werde mich erstmal wieder ins eigene Bett legen und den Regentropfen am Fenster lauschen und die Stille genießen *g* 

 

9 Kommentare fallenangelx am 3.9.07 13:56, kommentieren

Schlafstöckchen

War so dreist und hab mir vom CCA ein Stück vom Stöckchen abgebrochen *zwinker*

Lieblings-Schlafklamotte? Die Bettdecke ;-)


Lieblings-Bettwäsche? 
Im Sommer glatt und kalt, im Winter muckelig warm


Lieblings-Schlafposition? Auf dem Bauch (was freue ich mich schon darauf) und zur Zeit auf der Seite

Hast Du ein “Einschlafritual”? hmm, nein. Hinlegen und rumwälzen bis ich einschlafe


Hast Du ein Kuscheltier, Knuddelkissen o.ä.? 
Nanuk, mein treues Schaf.  Hab ich von meinem Mann geschenkt bekommen, als ich krank war :-)


Was machst Du, wenn Du nicht schlafen kannst? 
mich rumwälzen. Wenn ich nachts dann noch aufstehe, bin ich erst recht wach.

Wie groß ist Dein Bett?  140*200


Wie viele Kissen hast Du? 
Für jeden ein Kopfkissen und derzeit noch 2 weitere Kissen, eins um die Knie abzustützen, das andere für den Bauch

Linke oder rechte Seite?  die Linke ist meine. Direkt neben dem Babybettchen...

Wie lässt Du dich wecken? Zur Zeit durch die Blase :-/ wenns sein muss durchs Handy aber am liebsten von meinem Schatz :-)

Stehst Du direkt auf oder bleibst Du liegen?  Sofort, was nachts aber ein bisschen dauert, weil ich erstmal realisieren muss warum ich aufstehen muss

Dein erster Gedanke am Morgen?  Ich? Denken? nicht vor dem Frühstück!!!


Was machst Du um wach zu werden?
Aufstehen. Bin dann eigentlich schon so fit wie den Rest des Tages, muss nur erst was frühstücken, sonst darf man mir nicht in die Quere kommen.

Ich würde das Stöckchen gerne an WildeOrchidee und an Promisc weiterwerfen *g*

3 Kommentare fallenangelx am 26.8.07 10:02, kommentieren

365 Tage

Ist es jetzt her.

Heute vor einem Jahr kam mein Schatz mich besuchen. Schneite einfach so in mein Singleleben und stellte es komplett auf den Kopf.

Ich bin normalerweise nicht der Mensch, der sich schnell bindet, hatte ja erst einige Monate zuvor eine 5,5jährige Beziehung hinter mir. Ich bin auch kein Freund derer, die schnell heiraten, zumindest wenn sie immer den Gedanken im Hinterkopf haben, dass man sich ja scheiden lassen kann, wenns nicht gut geht.

Ich bin da anderer Ansicht. Für mich heißt es wirklich "Bis dass der Tod euch scheidet" und nicht der Scheidungsrichter (heißt der so?)

Nun habe ich das also selbst alles so schnell gemacht und blicke zurück auf ein Jahr mit einem tollen Mann. Ich muss sagen, ich bereue keine Sekunde. Keine Entscheidung. Wir hatten in der Zeit auch schon die Macken des anderen kennen gelernt, es ist also längst nichtmehr die erste Verliebtheit und trotzdem ist keiner von uns abgeschreckt. Ich nehme keine Rücksicht, mein Mann bekommt schon $me in Natura, ungeschönt und mit allen (durch Schwangerschaft verstärkte) Launen ab. Er weiß genau, worauf er sich eingelassen hat, genauso wie ich. 

Nun blicken wir beide auf unser erstes gemeinsames, turbulentes Jahr zurück. Es war schön und stressig, ab jetzt wird alles anders.

Die Kleine wartet vermutlich auf ihren Papa, in einer Woche kommt er zurück. Zumindest fühlt sie sich gerade noch sehr wohl in meinem Bauch. Dann soll sie da auch noch bleiben  

 

fallenangelx am 24.8.07 14:13, kommentieren

Life´s bad sometimes

Da bin ich wieder, wieder alleine und es ist Scheiße!

Heute morgen habe ich meinen Schatz in die Firma gebracht, er ist von da aus aufgebrochen Richtung Süden, erstes Ziel Triest.

Es ist frustrierend, zu wissen, dass das Kind jederzeit kommen kann während er gerade zu einer 2wöchigen Tour aufgebrochen ist, von der er diesmal nicht früher nach Hause kommen kann.

Musste mir heute morgen schon schwer das große Heulen verkneifen. Ich war gerade ne viertelstunde wieder zuhause, da geht die Tür auf. Ich hab schon Luft geholt um Schwiegerdad so richtig zur Sau zu machen, was er sich einbildet einfach so rein zu platzen.

Aber in der Tür stand nicht Schwiegerdad sondern mein Mann

Mit einer Rose in der Hand *lächel* Das ist das erste Mal, dass er mir ne Rose mitgebracht hat (Brautstrauß nicht mitgezählt). Er musste sofort weiter, hat mich nochmal grdrückt und dann war er weg.

Unglaubblich süß und lieb von ihm, dann gabs auch kein Halten mehr, ich hab nurnoch heulen können.

Dann habe ich erstmal, um mich vom Selbstmitleid abzulenken, alles fürs Baby fertig gerichtet, also Bettchen bezogen, Wickeltisch vorbereitet und und und.

Ich hoffe einfach nur, dass die Kleine erst nach dem Formel1-Rennen kommt, wenn sie früher kommen will. Dann kann er uns wenigestens noch aus dem Krankenhaus abholen. *seufz*

Mal sehen wie lange es dauern wird. Muttermund ist offen, Gebärmutterhals verkürzt, regelmäßige Übungswehen, mal schauen...

7 Kommentare fallenangelx am 18.8.07 16:19, kommentieren

Na so was!

Da habe ich nicht schlecht gestaunt gestern!

Für die unschwangeren Männer: Der Muttermund wird durch eine Art "Stöpsel" verschlossen. Kein dichter Stöpsel wie in der Badewanne aber er hält Bakterien und andere Fremdkörper und Fremdstoffe vom Kind fern und riegelt die Gebärmutter sozusagen ab. Dieser Stöpsel, Schleimpfropf genannt, geht normalerweise frühestens ein bis 2 Tage vor der Geburt ab.

Bei mir wars gestern schon soweit. Gerade in der 35. SSW angekommen ist das natürlich noch arg früh. Also Hebamme angerufen (weil Ärztin im Urlaub) und sie meinte nur: Ins Krankenhaus, nachschauen lassen ob sonst alles OK ist. Das gehört nicht so.

Meinereiner ist dann gestern abend noch samt Göttergatten ins Krankenhaus gefahren, CTG geschrieben (alles unaufällig, war ja klar ;-)). Dann zur Ärztin, Ultraschall gemacht. Das erste was ihr auffiel: Der Kopf ist schon arg tief im Becken. (ja ach, ich muss ja auch im halbstundentakt auf Toilette...) Bei der weiteren Untersuchung hat sie festgestellt, dass der Muttermund schon weich ist (heee, das sollte er erst in frühestens 4, eher 6 Wochen sein!!) und der Kopf schon zu fühlen ist dadurch.

Joa, nun bin ich zuhause und warte und hoffe, dass es jetzt noch nicht losgeht sondern erst Montag oder so, denn dann kommt der Mann zurück nach Hause.

Wir werden sehen, es kann sich um wenige Tage handeln oder auch um 2-4 Wochen. Aber die Tendenz liegt bei wenigen Tagen. Vielleicht heute, vielleicht morgen, vielleicht aber auch im September...

5 Kommentare fallenangelx am 9.8.07 16:51, kommentieren

Ein kurzes Update

Die schlimmsten Tage sind vorerst vorbei. Ich kann nachts wieder schlafen, zumindest ging das die letzten 2 Nächte recht gut. (Heute steht noch in den Sternen, hab knapp 26 Grad im Schlafzimmer)

Ich habe mich vorhin mit meiner Hebamme unterhalten und sie hat nun auch die leise Vermutung, dass sich unser Kind eventuell etwas früher auf den Weg machen könnte. Naja, am Ende wird Madame das selbst entscheiden. 

Mittlerweile wünsche ich es mir aber, von daher würds mich nicht stören, wenns bald los ginge. Hauptsache mein Schatz kann dabei sein. (Also darfs nicht heute nacht losgehen, er ist zwar wieder in Deutschlad, aber noch weiter weg und weils Hotel so mies ist, trägt er Oropax...)

Ach ja, ich habe eine Überraschung. Zwar für mich, aber er wird auch überrascht sein und sich bestimmt auch freuen. Ich muss sie nurnoch fertig machen, da ich morgens immer früh wach bin, schaffe ich das morgen früh vielleicht noch.

Morgen vormittag kommt auch eine Freundin zu Besuch mit ihrem 7 Wochen alten Söhnchen. Das ist echt wahnsinn, wie schnell der gewachsen ist. Und das wird uns ja bald auch noch treffen ...ich freu mich drauf. Ja, NOCH freue ich mich auch über die Schlaflosen Nächte die dann kommen werden. Geweckt zu werden um zu stillen ist sicherlich schöner als von der Blase geweckt zu werden.

 

Ach, und weils mir gerade einfällt: Mein Mann geht mir nicht fremd! Wäre dieses Grundvertrauen nicht da, hätte ich ihn nicht geheiratet ;-)

Man sollte einen Menschen kennen und einschätzen. Ich behaupte dass ich das tue was ihn betrifft. 

Er will den Rest seines Lebens mit mir und unseren Kindern verbringen. Das alles mit so einer Dummheit riskieren? Nein

7 Kommentare fallenangelx am 6.8.07 22:40, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung