LilypieErster Geburtstag Ticker

Archiv

Sunday Bloody Sunday

Sonntag, doofes Wetter, viel zu tun und zu nix Lust...

In ca einer Stunde kommen die Mädels... dann ist auch keine Zeit mehr, was zu erledigen *seufzel* also dann wohl doch jetzt :-/
Packen, Wäsche waschen, bügeln, nebenbei kochen...
Klingt so richtig spiessig nach Hausfrau, wenn ich mir das durchlese... *lachgrins*
Aber was tut man nicht alles, um morgen dann in den nächsten Zug zu springen um sich 2 schöne Tage zu machen *freu*

Fallenangel verlinken 1.10.06 13:25, kommentieren

schöne Tage... besch******* Ende

Wieder mal zu ihm gefahren am Montag Abend.... Er hat sich sehr gefreut, ich mich auch :-)
2 Schöne Nächte gehabt, nur der Tag dazwische wurde getrübt... Wie ich diese Lactoseintoleranz hasse!!!
Bauchkrämpfe... und das an einem Tag, der hätte wunderschön werden sollen.... hmm, er hat sich super um mich gekümmert, ich war zwischenzeitlich handlungsunfähig aber er war für mich da und hat mich umarmt... schönes Gefühl, damit ernstgenommen zu werden.
Trotzdem wollte ich eigentlich, dass er es niemals mitkriegt, ich mag das nicht, so hilflos da zu liegen, und einfach nur fertig zu sein.... Er soll mich nicht bemitleiden oder so, das will ich nicht... Ehrlich gesagt, hab ich auch ein bisschen Angst, das ihn das abschreckt... irgendwie....

Gestern dann nach Hause gekommen, nochmal kurz ins Bett gelegt, beim aufstehen dann derbe das Knie verdreht...
und wieder lag ich flach, diesmal nur für kurz, aber irgendwie hat es wohl doch was abbekommen... Es ist heute schön dick und tut auch lecker weh *grummel*
Na mla sehen, ausgerechnet heute wollte ich nicht zum Doc....

Fallenangel verlinken 5.10.06 07:56, kommentieren

Interessantes Wochenende

Nachdem es mir an meinem Geburtstag abends so beschissen ging, dass ich irgendwann nurnoch heulen konnte, ging es mir Freitag etwas besser.
Ich besuchte eine Freundin im Krankenhaus, wie eigentlich jeden Tag, ging dann nochmal kurz einkaufen um dann den Tag gemütlichausklingen zu lassen...<br>
Ich war gerade eine halbe Stunden zuhause, da klingelte es an der Tür. Ich dachte an meine Nachbarin, die mir meinen Wohnungsschlüssel wiedergeben wollte.... Weit gefehlt.... ER stand plötzlich vor der Tür!
Große Überraschung, ich konnte es nochnicht glauben als wir uns längst in den Armen lagen und küssten...<br>
Morgens noch haben wir gechattet, 
er hat nicht ein Wort gesagt oder so, fragte nur, ob es mir
besser ginge... <br>
Das wurde dann noch ein richtig schönes Wochenende, viel kuscheln, viel drücken, Balsam für die Seele.<br>
Das beste: Ich habe geschlafen... in seinen Armen.... ich habe die letzten 2 Wochen nichtmehr richtig geschlafen, 
oftmals nur eine bis anderthalb Stunden pro Nacht... 
Endlich konnte ich wieder schlafen, in seinen Armen, er hat aufgepasst 

Fallenangel verlinken 8.10.06 18:09, kommentieren

happy

Er hat gesagt: "Schöne Frau, ich hab dich lieb!"
Wiedereinmal hat es sich gelohnt, zu ihm zu kommen, wenn auch diesmal nur für eine Nacht, aber um das zu hören, wär ich auch nur für eine halbe Stunde gekommen... *freu*

Fallenangel verlinken 11.10.06 08:58, kommentieren

Ich...

...mache mir Sorgen!
Ich weiss, es ging ihm gestern schlecht. Ich weiss auch, dass er heute morgen SEHR früh los musste und sicher schon seit einer ganzen Weile unterwegs ist. Aber trotzdem mache ich mir Sorgen, dass er gestern abend nichtmehr zurückgeschrieben hat, dass auch heute morgen noch keine SMS kam.
Ich male mir manchmal die schlimmsten Bilder aus vor meinem inneren Auge... und die sind gerade wirklich nciht schön!
Ich hoffe nur, dass er sich nachher noch meldet, weil er mich nicht wecken wollte oder so...
Wird vllt auch etwas später, er fährt ja vermutlich und kann dabei schlecht schreiben, aber ich wäre sauglücklich er täte es. Nur ein kleines Lebenszeichen, mehr will ich ja garnicht...
Naja, mal abwarten, ich weiss, dass er in Belgien ist oder auch gerade auf den Weg dahin... ich weiss, dass es da sicher nicht ganz stressfrei ist, von daher lasse ich ihm Zeit... Nur bitte bitte meld dich mal!!!

Fallenangel verlinken 16.10.06 08:11, kommentieren

alles doof

Uni hat wieder angefangen... Ich bin mir von Tag zu Tag, von Stunde zu Stunde sicherer, das alles hinzuschmeißen!
Studieren ist schön und gut... wenn ma reiche Eltern hat, die einem sowohl die Studigebühren, die bald ja kommen als auch den Unterhalt und alles bezahlen! Wenn man keine reiche Eltern hat, dann muss man zusehen, man nimmt einen Kredit auf, verschuldet sich... muss arbeiten, kommt deshalb nicht in der Regelzeit bis zur Zwischenprüfung und muss am Ende noch Langzeitgebühren bezahlen...
So ein sorgloses Studentenleben, wie alle sagen, gibt es längst nichtmehr... nicht im Zeitalter der Module... Wo alles zumindest vom System her an das Bachelor-Studium angepasst wird...
So trage ich mich mit dem Gedanken, alles hinzuschmeißen!
Naja, ehrlich gesagt, der Gedanke ist fest, beschlossene Sache... Ich brauche nurnoch eine Lehrstelle... Ich mag nciht noch 3-4 Jahre hier rumhängen, mit einem wachsenden Kredit (zwar Bafög aber das wollen die auch teils irgendwann wiederhaben...), mit dem Wissen das Grundstudium nciht in der Regelzeit abschließen zu können. Wenn das der Fall ist, wird das Bafög eingefroren, hinzu kommen 500€ Studigebühren am nächstem Wintersemester... Naja, um das alles finanzieren zu können, müste ich nochmehr arbeiten... das wiederum würde bedeuten, dass ich nochweniger Zeit fürs Studium hätte und somit noch länger brauchen würde.... Langzeitgebühren lassen grüßen!
Also werd ichs hinschmeißen, bin gerade auf der Suche nach einer Lehrstelle... dann hab ich wenigstens nach 3 Jahren was in der Hand, kann Geld verdienen und nachts wieder etwas besser schlafen, ohne die Geldsorgen...
Für den richtig guten Schlaf ist bei mir ja ein gewisser Mann zuständig, denn wenn er da ist, kann ich schlafen (das ist selten) oftmals sogar so gut, dass ich morgens ausnahmsweise erholt bin... das ist selten!!! Aber wunderschön, und so genieße ich auch die "langweiligen" Nächte mit ihm, wo halt "nur" geschlafen wird, besonders :-)

Ach ja, Sorgen waren unbegründet, alles in bester Ordnung :-)

Fallenangel verlinken 16.10.06 21:42, kommentieren

Es gibt Tage...

...an denen möchte man am liebsten im Bett liegen bleiben! Das Kopf unter dem Kissen verstecken und die Welt nicht sehen.
Nach dem Prinzip, was ich nicht sehe, sieht mich auch nicht.
Ich hasse solche Tage... Wenn man morgens, nach ca einer halben Stunde Schlaf wach wird, mit Kopfschmerzen und dicken Ringen unter den Augen.
Das ist nicht schön, das macht keinen Spass.
Leider muss man doch aufstehen, hat Verpflichtungen, Termine...
Naja, so beginnt dann ein doofer Tag, der zumindest in meinem Fall heute immer besser wurde... ich sage nicht, dass es gut ist jetzt, aber besser als heute morgen.
Erst hatte ich ein Seminar zur deutschen Sprachgeschichte, das ist wieder Erwarten recht interessant geworden. Es hörte auch früher auf, sodass ich dann wenigstens Zeit hatte, zu frühstücken, zur Arbeit zu fahren um da ein bisschen Papierkram zu erledigen, dann noch Futter zu kaufen für die Mantisse...
Später wollte ich dann auch noch Futter für mich kaufen... hab mal wieder Richtig appetit auf so ne Reissuppe aus der Dose. Naja, leider ist in sämtlichen (!) Dosen, welcher Inhalt auch immer, Michzucker drin... So hab ich aus Frust ne 300 gramm Tafel Triolade gekauft... Die vertrag ich zwar auch nicht, aber da ist wenigstens kein Milchzucker in Reinform drin, sodass ich da vorher ne Lactase-Tablette nehmen kann und dann geht das schon. Ich brauchte Nervennahrung...
Das kotzt mich im Augenblick tierisch an, dass ich keine schnellen Fertigprodukte vertragen kann... ich bin Studentin, ich hab nicht immer Zeit für große Kochorgien, die lohnen sich auch nicht, wenn man für sich alleine kocht. Ausserdem hab ich heute nicht die Lust, irgendwas zu machen, ich will mir innerhalb von 5 Minuten oder auch 10 was zuessen machen, was satt macht und schmeckt (Ok ich merks selber, die beiden Kriterien passen einfach nicht mit Fertigprodukten zusammen *grummel*)
Wenigstens hat er mich heute morgen aufgemuntert... leider werden wir uns diese Woche nicht sehen, aber ich hoffe doch sehr, dass es nächste Woche klappt :-)
Hab ja äußerst wenig Uni, mein Wochenende beginnt (leider) schon Mittwochs um 11 Uhr... Naja, so bleibt mehr Zeit zum Arbeiten und wenn bald Schnee fällt, gibt es sogar Arbeit für mich...
Naja, immerhin kann ich Freitag arbeiten gehen, kann auch richtig Stunden machen, das Geld kann ich ja gut gebrauchen!
Nächte Woche hab ich nen Termin im BIZ... Hoffentlich sagen die mir nette Sachen da...
Naja, ich werd mich jetzt erstmal ins Bett legen und schauen, ob ich den verlorenen Schlaf der letzten Nacht nachholen kann...

Fallenangel verlinken 18.10.06 14:29, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung