LilypieErster Geburtstag Ticker

Archiv

wieder da

3 Stunden Zugfahrt. Tatsächlich isz es diese Woche so,
dass ich nur zum Arbeiten in meine Heimatstadt fahre.
Eben bin ich hierher zurückgekommen, gleich muss ich
zur Arbeit.
Ähnlich wird es Freitag: Da werde ich arbeiten gehen und von der Arbeit
aus direkt wieder zum Bahnhof, wieder 3 Stunden Fahrt
bis ich dann wieder bei meinem Liebsten bin.
Die Art Stress mag ich, da kann ich mich drauf freuen,
was ich nicht mag ist das frühe Aufstehen, bzw den
nächtlichen Schlafmangel. Gestern abend als wir gerade schlafen wollten
habe ich mich umgedreht und prompt ist mal wieder das Lattenrost
zusammengebrochen.^^
Aber dann hats den Rest der Nacht gehalten.
Der Werwolf an meiner Seite war so müde, dass er heute nacht den
Vollmond ignoriert hat..*g*
Nur ich konnte das nicht, hatte dauernd Durst und so wie mir dann
heute morgen mitgeteilt wurde habe ich mich wohl sehr rumgewälzt
:-/
Ich werde versuchen, mich zu bessern...

Jetzt mal eben sehen was ich mir zu essen organizzen kann,
dann gehts auch schonwieder los zur Arbeit.

Fallenangel verlinken 3.1.07 12:58, kommentieren

Neuigkeiten

Ich komme erst jetzt zum schreiben, hab in den letzten 2 Wochen
viel Trubel gehabt und das hatte auch einen Grund:

Der Tiefschlag war zwar ein fieser Tiefschlag, aber wie sich später
herausstellte, war er falsch. Ich bin nun doch schwanger,
ich hatte nicht einen Regelzyklus alles ging und geht weiterhin
drunter und drüber. Weil jetzt ändert sich alles.
Bald werde ich umziehen, zu meinem Schatz. Ein neues Bett haben wir
schon am Samstag gekauft, eine große Spielwiese...toll !

Am Donnerstag habe ich wiedermal nen Termin bei meiner FÄ,
dann wollen wir gucken, ob das kleine Herz in mir schlägt.

Sie hat mir letztes Mal ganz unverblümt gesagt, wenn es das dann nicht
täte, wäre es eine Fehrgeburt. Ja, so kann man mir Angst machen.
Aber sie sagte, zu der Annahme gäbe es bisher absolut keinen Grund.

Ich hänge nur im Timing hinterher, weil entwicklungstechnisch ist der Zwerg
erst in der 6. Woche oder so, aber das macht ja alles nix, war halt spät
entstanden ;-)

Der Papa hatte, als er es erfahren hat, erstmal garnichts gesagt...
...10 Minuten lang nur Schweigen...
Dann hat er sich nen Whiskey eingegossen...
Ich musste innerlich schmunzeln, war schon lustig die Reaktion,
denn obwohl er mich immer damit aufgezogen hat und sich sicher
war, dass ich es längst bin, so hat er in dem Moment da echt nicht
mit gerechnet.
Nun freut er sich, sehr sogar... und ich mich mit ihm

1 Kommentar Fallenangel verlinken 23.1.07 19:33, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung