LilypieErster Geburtstag Ticker

100%

Eigentlich sind es sogar 200%, die von mir erwartet werden.

Mein Mann ist unterwegs, seit gestern bis Montag. Ich hab einen Termin nach dem anderen, gestern morgen um 5 hab ich ihn zur Arbeit gebracht, um 6 die Kleine gefüttert und um kurz nach 8 mit ihr zum Arzt gedüst. Das hat bis 11 gedauert, um 12 gings dann weiter zum Reifen wechseln. Als das endlich durch war, war an Schlaf nicht wirklich zu denken. Unnötig zu erwähnen, dass ich seit 1 Uhr nachts wach war und morgens nur ne halbe Stunde schlafen konnte. Gegen Abend konnte ich auch nochmal ne halbe Stunde schlafen, aber bis um Mitternacht nichtmehr. Fast 24 Stunden auf den Beinen, ich hab 2 Fleischkäsebrötchen gegessen, das wars.

Heute morgen noch das Auto in die Werkstatt gebracht, einkaufen gewesen und viele Telefonate erledigt. Ich bin uch erledigt. Nachmittags schläft die Kleine, ich will auch aber das Handy wexkt mich nach 30 Minuten: Die Werkstatt braucht länger, ich kriege das Auto morgen wieder. 

Ich hab Migräne, mein Mann ruft an und auf die Schnelle, er hört mehr den Kollegen als mir zu,so kommt es mir vor, wechseln wir ein paar Worte. Ich brauche mal ne Gelegenheit mich aus zu heulen - er würgt mich ab weil er los muss, antwortet auf "ich hab dich lieb" mit "Dito" - Das tut weh, das tut mir echt weh.

Hab ihm gesimst, dass ich das nicht toll fand, nun ist er nichtmehr erreichbar. Warum kann er nicht verstehen, dass ich nicht alles so hinnehme, besonders gerade nicht. Von mir erwartet er so viel, warum kann er diese kleine Kritik dann nicht einfach mal annehmen? Es ist doch nicht böse gemeint!

Warum kann er mir nicht einfach zuhören? Ich brauche doch nur ein paar liebe Worte von ihm, wenn er mich schon nicht in den Arm nehmen kann.

Ich gebe hier alles, bin 24 Stunden am Stück für die Kleine da. Auch wenn er zuhause ist, wenn er frei hat, ich mache die Nächte durch fir die Kleine. Wenn er am PC sitzt und die Kleine Hunger hat, versorge ich sie trotzdem, er grummelt ja nur rum sonst.

Warum versteht er nicht, dass ich, gerade heute wo er weiß dass es mir nicht gut geht, mich einfach mal bei ihm ausheulen will?

Tu mir bitte nicht weh! Mach das nicht! 

fallenangelx am 25.10.07 20:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung